ESTRICH- &
FUßBODENTECHNIK

PARKETT UND ANDERE
BODENSCHÄTZE

BESCHICHTUNGEN,
BAUTROCKNUNG

kaschmir

über Kaschmir-Ziegenhaar Wandeln

Natürlich nachwachsende Materialien, brillante Farben sowie die markante Rippenstruktur kennzeichnen Tretford-Teppich aus Wesel. Das Flormaterial dieses unvergleichbaren Bodens besteht aus 80 Prozent robustem Kaschmir-Ziegenhaar und 20 Prozent weicher Schurwolle. Das Ziegenhaar hat einen natürlichen, robusten Griff und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, diese bei Bedarf aber auch wieder an die Raumluft abgeben. Auf diese Weise wirkt der Teppich klimaregulierend. Auch Feinstaub in der Raumluft wird effektiv reduziert. Die Gesellschaft für Umwelt- und Innenraumanalytik (GUI) bestätigt dies mit einem Zertifikat. Dieses Ergebnis verdankt Tretford dem hohen Anteil an Kaschmir-Ziegenhaar in seinem Teppich Die Haarstruktur ist nicht glatt, sondern rau; so wird Feinstaub von Natur aus besser gebunden. Mit hohem Gehkomfort und hervorragender Trittschalldämmung (bis zu 26 dB), ist dieser beliebte Teppichboden langlebig, pflegeleicht und sorgt für ein spürbar wohltuendes Raumklima. OB Bahnenware oder selbstliegende Fliesen, mit 61Farben lassen sich viele.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team der Hannweber GmbH