ESTRICH- &
FUßBODENTECHNIK

PARKETT UND ANDERE
BODENSCHÄTZE

BESCHICHTUNGEN,
BAUTROCKNUNG

MASSIVKORK

Massivkork wird in verschiedenen Stärken und
in Plattenform, die zwischen 4 mm - 8 mm liegt, angeboten. Nach der Verlegung wird der Korkbelag leicht geschliffen.
Zur Oberflächenbehandlung verwendet man am besten einen Wasserlack auf PU-Basis speziell für Korkböden.
Korkböden können natürlich auch geölt oder gewachst werden.
Seine Nutzbarkeit im Wohnbereich ist uneingeschränkt.
Praktisch in der Küche und im Essbereich,
gesund, strapazierfähig und warm im Kinderzimmer,
pflegeleicht im Flur und einfach toll im Wohnzimmer
- ein Boden, der alle Träume wahr werden lässt.
Durch die antistatischen Eigenschaften wird dieser Boden auch für Allergiker von größter Bedeutung.

Massivkork besteht durchgängig aus Korkgranulat. Erkennen kann man Massivkork am besten daran, dass die Korkplatten an der Oberseite genauso aussehen wie an der Unterseite.
Durch den Einsatz von verschiedenen Granulatgrößen werden unterschiedliche Korksorten erzeugt.

 

 

Hier geht's zurück zur Rubrik Kork


Sehr geehrter Besucher,

wir bemühen uns stets, unsere Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen.
Leider ist es uns deshalb nicht möglich, alle älteren Browserversionen zu berücksichtigen.
Um unsere Seiten optimal anzuzeigen, verwenden Sie bitte eine aktuelle Version des Internet Explorers oder alternativ Mozilla Firefox, Opera, Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team der Hannweber GmbH